WUKVISION

Seit vielen Jahren hat WUKVISION einen hervorragenden Namen als zuverlässiger und kompetenter Partner in der Kontaktoptik. Schneller Service, hohe Flexibilität und eine unkomplizierte Abwicklung genießen bei WUKVISION höchste Priorität.

Neben klassischen Tauschsystemen aus bewährten Hydrogel- und modernen Silicon-Hydrogel-materialien bietet Ihnen WUKVISION auch konventionelle weiche Kontaktlinsen aus Benz-Material an, das sich durch eine besonders hohe Verträglichkeit auszeichnet. Formstabile Kontaktlinsen aus verschiedenen Materialien, handbemalte Irislinsen, Babylinsen in hohen Plusbereichen und spezielle Bandagelinsen für den klinischen Bereich runden das Produkt-Programm ab und unterstreichen die hohe Kompetenz von WUKVISION.

Ein besonders wichtiges Anliegen ist uns eine selektive Distributionspolitik. Damit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich im immer härter werdenden Wettbewerbsumfeld entsprechend abzusetzen, denn unsere Produkte sind nicht „an jeder Ecke“ zu finden. So können Sie mit WUKVISION Produkten eine hohe Kundenbindung - ohne den entsprechenden Preisdruck des Wettbewerbs - erreichen.

WUK Med Advance –
die individuelle Marke für den Augenarzt

Speziell für den Augenarzt/die Augenärztin, hat WUKVISION die Marke WUK Med Advance eingeführt. Diese Marke steht für hochwertige Monatslinsen in sphärischer, torischer und multifokaler Ausführung.

WUK Bandage-Linsen werden im klinischen und niedergelassenen Bereich erfolgreich eingesetzt. Die zur Verfügung stehenden großen Durchmesser von mindestens 15,50 mm bis 22,00 mm schützen das geschädigte Epithel optimal. Die ausgewogenen Mittendickenverhältnisse ermöglichen den so wichtigen Bandageeffekt.

Therapeuten verordnen die Linsen mit einer Tragezeit von bis zu einer Woche. Die endgültige Verweildauer auf dem Auge entscheidet  ausschließlich der Arzt. Störende Einflüsse aus der Umwelt gelangen nicht mehr an die Hornhautoberfläche. Die Linse schützt vor Irritationen durch die Lidkanten beim Lidschluss. Desweiteren wird eine sofortige Schmerzlinderung erreicht. Ein weiterer Effekt: durch den Einsatz von WUK Bandage-Linsen erhält man eine Glättung der optischen insuffizienten Oberfläche bei geschädigtem Epithel und damit eine Verbesserung der optischen Funktion.

Seit nunmehr 20 Jahren liefert WUKVISION in Deutschland handgemalte und Standard-Irislinsen und steht damit für Kompetenz beim Einsatz von Irislinsen.

In einem aufwändigen und sehr komplexen Herstellungsverfahren wird jede Linse einzeln und individuell gefertigt. Durch spezielle Farben und Techniken wird die Irisstruktur direkt auf der Oberfläche der Linse (Frontseite) aufgebracht. Eine weitere Schutzschicht ist daher nicht erforderlich (kein Sandwichverfahren). Eine Nachbearbeitung ist nur von Hell nach Dunkel möglich.
Auf der Rückseite wird eine Opakschicht – wahlweise weiß oder schwarz (schwarz gegen Aufpreis) – aufgebracht, da ansonsten die Farben auf der Frontseite nicht wirken. Diese Schicht kann sich u. U. lösen. Eine Nachbearbeitung bzw. Erneuerung der Schicht ist jederzeit möglich.

Für erste Fragen steht Ihnen unser kompetentes Team jederzeit zur Verfügung. Ausführliche Informationen und Unterlagen senden wir Ihnen selbstverständlich auf Anfrage auch gerne zu.