HS DOMS INTERNATIONAL

HS DOMS INTERNATIONAL – ist ein renommiertes Unternehmen der Schweizer HAAG-STREIT Gruppe. Diese Aufstellung sichert eine erfolgreiche Zukunft der bekannten Produktpalette im ophthalmologischen Markt. Mit einem Team aus hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeitern ist HS DOMS heute einer der führenden deutschen Hersteller moderner Untersuchungsplätze für Refraktion und Diagnose.

Untersuchungsplätze für Refraktion und Diagnose.

Lieferbar sind Untersuchungseinheiten in verschieden Klassen und Konfigurationen, maßgeschneidert auf die individuellen Anforderungen und Wünsche des nationalen bzw. internationalen Marktes.

ECOCENTRIC-D PLUS
ist eine kompakte Einheit mit extrem geringen Platzbedarf von nur 2m² mit 2-Geräteschwenktisch und manuell frei anwählbarer Arretier-Positionen.

CONCENTRIC
ist die praktische Alternative zum Teleskopschiebetisch. Sie ist bestens geeignet für komplette Untersuchungen bei kompakter Form mit bahngelenktem 2-Geräteschwenktisch und manueller bzw. motorischer Phoropther-Pendelhalterung.

TELECENTRIC-excite
ist eine professionelle 2-Geräte-Schiebetischeinheit („Schneeberger Prinzip“) mit extrem leichtlaufenden Linearführungen, in manueller oder elektromotorischer Ausführung sowie intelligenter Steuerelektronik für ein anwenderfreundliches Bedienkonzept.

 

Rollstuhl-Einheiten erleichtern die Untersuchung

Die Untersuchungseinheiten der HP Baureihe sind motorisch höhenverstellbar, der Patientenhubstuhl lässt sich per Tastendruck anheben und mit einem Stuhllift hinter die Einheit schwenken oder bei sehr kurzen Raumverhältnissen zur Seite verschieben. Eine Bodenführungsschiene sorgt für fest definierte Position des Stuhles. Der Telecentric hp excite-Schreibtisch ist mit der Einheit synchron motorisch höhenverstellbar.

LCD Sehprüfsysteme

Verfügbar sind auch die neuen LCD Sehprüfsysteme POLASTAR II 19“ und POLASTAR II 23“ im eleganten schlanken Design.

POLASTAR II mit 19“ a.c.s.assist
Das eingesetzte patentierte Prinzip a.c.s.assist im Polastar II 19“ macht durch eine computergesteuerte Halbbildtrennung der Polarisationsfelder Geisterbilder unsichtbar.

POLASTAR II 23“ zirkulare Polarisation
Das 23“ POLASTAR II Sehprüfsystem basiert auf einem Widescreen IPS Monitor/LED backlight und mit 3D TV Technologie.
Optional sind die POLASTAR II Geräte auch mit der Bedienung der Autophoropter Haag Streit Visutron 900+ und Visutron 900Touch steuerbar.
Eine praxisbezogene Testauswahl entsprechend der Normen und MKH –Testreihen ist integriert.
Die Polastar-Control App ermöglicht zusätzlich zur IR-Fernbedienung die Testauswahl via kundeneigener PC-Hardware über LAN oder WLAN.