BLOCK OPTIC – for Ophthalmology made in Germany

 

Wir sind Hersteller und europaweiter Anbieter optischer und ophthalmologischer Untersuchungseinheiten, Patientenstühle, Instrumententische und  Sehtestgeräte.

Mit innovativen Ideen, fundiertem Fachwissen und einem Gespür für Ästhetik entwickeln und fertigen wir seit 1974 in unseren Standorten Dortmund und Velen hochwertige Produkte – individuell, präzise und ansprechend. Die Beratung, das Designen und die Planung beim Kunden vor Ort gehören ebenso zu unseren Leistungen wie Softwareentwicklung, professionelle Gerätewartung, normgerechte technische Kontrollen und praxisnahe Schulungen. Während der Entwicklung achten unsere qualifizierten Ingenieure, Designer, Meister und Facharbeiter auf höchste Nachhaltigkeit und sichern die Qualitätsstandards nach ISO 9001:2015. Der zusätzliche Vertrieb von Geräten vieler ophthalmologischen Hersteller sowie Ersatz- und Bedarfsartikeln bieten wir Augenärzten und Kliniken ein Rundum-Sorglos-Paket, das den Arbeitsalltag einfacher, sicherer und effektiver macht.

 

NEUHEITEN

 

Duoline 4.0

Die BLOCK OPTIC Duoline® 4.0 bringt moderne Technik, ergonomische Funktionalität und ein attraktives Design für eine ophthalmologischen Untersuchungseinheit.

Die modulare Bauweise ermöglicht eine individuelle Ausführung der Einheit, sowohl in Bezug auf die technischen Ausstattungen als auch in der Farb- und Oberflächengestaltung.

 

Rollbarer Patientenstuhl Move e

Der motorisch höhenverstellbare, rollbare Stuhl erleichtert die Untersuchung von Patienten innerhalb der Praxis. Durch vier spurfreie 100 mm-Polyurethan-Rollen gleitet der Move e förmlich über den Boden und lässt sich an jede Position in den Untersuchungszimmern sicher per Fußpedal feststellen. Die motorische Neigung von 90° auf 180° und die motorische Höhenverstellung von 55 cm bis 75 cm ermöglicht die Untersuchung und Behandlung in jeder Position. Durch den Akkubetrieb ist der Move e netzunabhängig.

 

Binophor® – Sehtests nach StVo

Das kompakte Einblickgerät wird speziell für Arbeitsmediziner und Augenärzte gefertigt. Die Testprogramme entsprechen den folgenden Normen und Vorschriften. Weitere Programme können programmiert werden.

  • DIN 58220-Teil 5: Allgemeiner Sehtest
  • DIN 58220-Teil 6: Strassenverkehrsbezogener Sehtest
  • DIN 58220-Teil 7: Mesopisches Kontrastsehen mit und ohne Blendung
  • G25: Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten
  • G37: Bildschirmarbeitsplätze
  • JAR-FCL3: Piloten Klasse 2

 

Praxis- und OP-Planung

Von dem Erstgespräch bis zur optimal entwickelten Raumaufteilung und Einrichtung stehen wir Ihnen mit unserem kompetenten Team aus Architekten, Designern und Technikern zur Verfügung. Vertrauen Sie auf die gewohnt hochwertige Verarbeitung und den Blick für Innovationen: www.block-optic.com