Afidera – Vertrauen im Blick

Mit mehr als 20jähriger Erfahrung im Bereich der Augenheilkunde ist unser Anspruch Ihnen bestmöglichen Service, individuelle Lösungen und Konzepte für die Kataraktchirurgie, moderne Diagnostik und Behandlung beim trockenen Auge zu bieten.

 

TROCKENES AUGE – DIAGNOSTIK

Das Syndrom des trockenen Auges ist ein immer häufiger auftretendes Leiden, welche – je nach Region 20 % der Bevölkerung betrifft. Die meisten Menschen (80 %) zeigen häufig eine reduzierte Lipidproduktion der Meibom-Drüsen. Wenn die Lipidschicht des Tränenfilms dünn und unregelmäßig ist, wird die wässrige Schicht des Tränenfilms nicht mehr geschützt und verdunstet schneller. Eine verminderte Befeuchtung der Hornhaut des Auges wirkt sich langfristig negativ auf die Gesundheit der Augen aus. Für eine zielgerichtete Behandlung des trockenen Auges ist eine Diagnostik der Drüsenstruktur der Meibomdrüsen und eine Tränenfilmanalyse sinnvoll, um zu dokumentieren in welchem Umfang das Auge von einer Meibomdrüsen-Dysfunktion (MGD) betroffen ist.

O.S.A.

Mit der O.S.A Diagnoseplattform (Ocular Surface Analyser) wird ein sehr umfangreiches Screening der Augenoberfläche angeboten, dass sehr anschaulich die Ergebnisse über Qualität und Quantität des Tränenfilms (Interferomterie, Tränenmeniskus, NIBUT u.a.) erfasst und dokumentiert. Bei dem Bildgebungsverfahren Meibographie, werden morphologische Veränderungen des Drüsengewebes als digitale Infrarotaufnahme visualisiert und ausgewertet unter Verwendung internationaler Grading-Skalen.

 

I-PEN

Das I-PEN ist weltweit das erste elektronische handliche Diagnosegerät zur Erfassung und indirekten Messung der Osmolarität des Tränenfilms. Für den Einsatz in der Praxis als Screening-Gerät für Patienten mit trockenen Augen, als auch für alle prä- und postoperativen Untersuchungen nach refraktiver Chirurgie. In weniger als 5 Sekunden Kontakt mit dem Augenlidgewebe zeigt der I-PEN auf dem Display ein quantitatives zuverlässiges Ergebnis der Tränenosmolarität Osm/L an.

TROCKENES AUGE - BEHANDLUNG

E-EYE

Das E-Eye ist die führende Technologie für die Behandlung des trockenen Auges. Das von E-Swin entwickelte E-Eye Gerät wird gezielt zur Behandlung der Meibomdrüsen-Dysfunktion (MGD) eingesetzt und ist als einziges Gerät auf dem Markt dafür zertifiziert. Im Vergleich zu herkömmlichen IPL-Geräten setzt das E-Eye als einziges Gerät regulierte Lichtimpulse (IRPL®) frei, eine weltweit neuartige und patentierte Technologie. Wirkungsweise, Erfolgs- und Ergebnisquote sind in Studien bestätigt. (E-Eye nachweislich 86%, herkömmliche IPL-Gerät ca. 20 max. 30%). Die Behandlung dauert nur wenige Minuten und führt zur Regeneration der Meibomdrüsen sowie zur sofortigen Stabilisierung des Tränenfilms. Das Behandlungsprotokoll ist sehr kurz (3-4 Behandlungen) und kann daher besonders effizient und mit kurzfristigem Resultat in den Praxisablauf integriert werden. Die Behandlung dauert nur wenige Minuten, ist nicht-invasiv und für den Patienten schmerzfrei. Das Auge ist während der Behandlung komplett geschützt.

 

PREMIUM INTRAOKULARLINSEN

Multifokale Intraokularlinsen SBL-3™ ADD 3.0 dpt, NEU: SBL-2™ ADD 2.0 dpt

  • Multizonale Intraokularlinse Tetraflex HD™ (EDOF=Extended Depth of Focus)
  • Torische Intraokularlinsen zur Astigmatismuskorrektur ARTIS® TORIC , PreciSAL® Toric
  • Asphärische und sphärische Intraokularlinsen hydrophil und hydrophob, Preloaded Intraokularlinsen

VISKOELASTISCHE LÖSUNGEN

Unsere vielfach bewährten Produkte unterstützen Sie zuverlässig und effizient in jeder Phase des Eingriffs:

  • Natürliche Hyaluronsäure 1.0 % und 1.4%
  • Biofermentierte Hyaluronsäure 1.4 % und 1.6%
  • Methylcellulose 2.0 % und 2.4 %

OP-SETS

Effizienz und Sicherheit sind Grundvoraussetzungen für Ihre OPAbläufe. Mit unseren individuell nach Ihren Bedürfnissen zusammengestellten OP-Sets bieten wir Ihnen die Lösung dafür. Die OP-Sets werden ausschließlich in Deutschland unter höchsten Qualitätsrichtlinien hergestellt. Hierbei kommen nur hochwertige Materialien zum Einsatz.

ZUBEHÖR

Unser Produktsortiment wird abgerundet mit:

  • Irisschonenden Pupillenexpander Visitec® I-Ring®
  • Kapselspannringe in 12.0 / 12.3 / 13.0 / 14.3 mm (auch preloaded)
  • BSS-Augenspüllösungen in 250 ml, 500 ml und 25 ml (Plastikflasche)
  • Anfärbelösung Trypanblau 0.06 % (Fertigspritze)
  • Sterile Einmalmesser
  • Faltinstrumente für die IOL-Implantation

Vertrauen Sie auf einen kompetenten Partner – Sehen Sie mit uns!